Header

LIVE CHAT

Terms & Conditions

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Bonusbedingungen ("Allgemeine Bonusbedingungen") gelten für alle True Fortune-Aktionen und -Wettbewerbe ("Aktionen"), die wir Ihnen von Zeit zu Zeit anbieten und sind Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") zwischen Ihnen und uns. Für Werbeaktionen gelten auch spezifische Bedingungen, die wir Ihnen vor der Teilnahme an einer Werbeaktion verdeutlichen. Alle werbungsspezifischen Bedingungen sind Teil dieser Allgemeinen Bonusbedingungen.

Sofern nicht ausdrücklich vorgesehen, haben im Falle von Abweichungen oder Konflikten zwischen diesen Allgemeinen Bonusbedingungen und bestimmten Werbebedingungen die spezifischen Werbebedingungen Vorrang. Durch die Teilnahme an einer Aktion erklären Sie sich mit diesen allgemeinen Bonusbedingungen einverstanden.

>
Allgemeines

1.1 True Fortune kann von Zeit zu Zeit Bonusgelder oder Bonus-Freirunden an Spieler vergeben (z. B. einen Anmeldebonus von 5 € oder einen Einzahlungsbonus von 100% bis zu einem bestimmten Betrag).

1.2 Eine Liste der aktuellen Bonus- oder Gratisangebote finden Sie auf der Seite "Werbeaktionen" auf der Website. Die Liste enthält keine Werbeaktionen, die über andere Kanäle angeboten werden.

1.3 Für jede Einzahlung mit Kreditkarte wird eine Bearbeitungsgebühr von 5% erhoben. Die Gebühr wird dem berechneten Einzahlungsbetrag hinzugefügt. 

>
Bonusgelder

2.1. Bei Verwendung in werbungsspezifischen Begriffen bedeutet "Bonus" oder "Bonusgeld" alle Gelder oder Äquivalente, die wir der Bonuskasse Ihres Spielerkontos gutgeschrieben haben (das "Bonusguthaben"). Bonusgelder können nicht direkt abgehoben oder ausgezahlt werden, sondern müssen für die Platzierung von Wetten auf der Website verwendet werden. Abhängig von der Aktion können diese Bonusgelder auf Ihrem Konto (dem "Barguthaben") in echtes Geld umgewandelt werden, nachdem bestimmte Bedingungen der Aktion (z. B. eine Wettanforderung) erfüllt wurden.

2.2. "Bonus-Spins" bedeutet einen Bonus, der aus dem Recht besteht, Spiele zu spielen, für die kein Einsatz erforderlich ist.

2.3. Ein Spieler, der drei Monate oder länger (90 Tage) kein Guthaben auf seinem Konto eingezahlt hat, gilt als Gratisbonusspieler und kann keine Gewinne von Boni oder Bargeld abheben, die ihm von der Spielbank gewährt wurden. Die Möglichkeit, Gewinne abzuheben, ist nur unseren aktiven Spielern vorbehalten.

>
Wettanforderungen

3.1. Eine Wettanforderung bedeutet, wie oft Sie den Wert eines Bonus setzen müssen, der Ihnen gewährt wurde, bevor dieser Bonus Teil Ihres Barguthaben wird (eine "Wettanforderung"). Bis Sie die Wettanforderungen für einen Bonus erfüllt haben, stehen alle Gewinne aus diesem Bonus aus und können möglicherweise nicht ausgezahlt werden. Wenn Sie den Bonus verlieren, werden auch alle Bonusgelder (d. H. Gewinne in Bezug auf diesen Bonus) entfernt. Die Standard-Bonus-Wettanforderung ist das Fünfunddreißigste (35-fache) des Betrags des erhaltenen Bonus. Alle Gewinne, die durch die Verwendung von Bonus-Spins erzielt werden, gelten als Bonus-Guthaben und müssen gemäß den für diese Aktion geltenden Wettanforderungen eingesetzt werden, bevor sie abgehoben werden können.

3.2. Für jede Aktion gelten werbungsspezifische Wettanforderungen, die Ihnen in den werbungsspezifischen Bedingungen klargestellt werden. Die Wettanforderungen gelten nicht für Wetten, die Ihr Barguthaben verwenden.

3.3. Es liegt in der Verantwortung des Spielers, sicherzustellen, dass er jederzeit über die Werbebedingungen informiert ist.

3.4. Sie können jederzeit überprüfen, ob Sie die Wettanforderung für einen aktiven Bonus erfüllt haben, indem Sie den Abschnitt "Aktive Spielbank-Boni" Ihres Spielerkontos besuchen.

3.5. Spielbank-Spiele tragen wie folgt zur Umsatzanforderung bei:

  • Slots: 100%
  • Dream Catcher: 50%
  • Monopoly: 50%
  • Deal or No Deal: 50%
  • Alle Echtzeit Spieltische: 10%
  • Alle anderen Echtzeit Spiele: 10%
  • Alle anderen Spieltische: 5%

3.6. Kostenlose Bonusse (Comps, kostenlose Chips) sind spielbare Bonusse, die an Spieler vergeben werden, damit Sie kostenlos Spaß haben können. Kostenlose Bonusse unterscheiden sich in den Wettbedingungen von den anderen Bonussen und sind an ein festes Auszahlungslimit von nicht mehr als 100 Krediten (100 $, €, £, AUD oder 1000 ZAR). Verbleibendes oder zusätzliches Guthaben ist "Nicht-Auszahlbar" und wird vom Kontostand eines Spielers entfernt. Jeder Spieler darf einen Gewinn, der von einem Bonus stammt nur einmalig während seiner/ihrer Spielelebenszeit auszahlen lassen, außer ausdrücklich vom Spielbank Manager genehmigt.

3.7. Ein Gratisbonusspieler (ein Spieler, der spielt, ohne eine Einzahlung zu tätigen) kann Gewinne abheben, die durch die ersten fünf Boni erzielt wurden. Nachdem fünf Boni gespielt wurden, wird erhaltenes Geld von einem Bonus als nicht-auszahlbar gewertet und vom Guthaben oder einer bestehenden Auszahlung abgezogen.

>
Wettfolge

4.1. Bei der Teilnahme an einer Aktion wird jedes verfügbare Barguthaben auf Ihrem Spielerkonto verwendet, um den zuerst gespielten Einsatz zu setzen. Bonusgelder werden nur verwendet, wenn Ihr Barguthaben erschöpft oder nicht mehr ausreicht, um den Einsatz zu erfüllen.

4.2. Nur Wetten oder Wetten, die mit Bonusgeldern getätigt wurden, zählen für die Wettanforderungen.

4.3. Sie dürfen nicht gleichzeitig an mehr als einer Aktion teilnehmen. Wenn Sie sich zu einem Zeitpunkt, an dem Sie bereits über einen vorhandenen Bonus verfügen, für eine neue Aktion anmelden, verfallen die mit dem vorhandenen Bonus verbundenen Bonusgelder.

4.4. Wenn ein Spieler versucht, seinen Bonus oder die Verwendung von Bonus-Spins umzusetzen, während sein Echtgeld in ausstehenden Wetten gesperrt ist, gilt dies als Missbrauch der Werbung und Verstoß gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

>
Auszahlungen

5.1. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 100,00 USD / EUR / AUD. Sie können Ihr Barguthaben jederzeit vorbehaltlich der AGB abheben. Wenn Sie jedoch einen Teil Ihres Barguthaben abheben, während Sie noch einen aktiven Bonus haben, verfällt das verbleibende Bonusguthaben. In den AGB finden Sie Einzelheiten zum Abheben von Geldern von Ihrem Spielerkonto.

5.2. Alle Einzahlungen von 249 USD / EURO / GBP / AUS oder weniger haben eine maximale Auszahlungssumme von 10X der Einzahlung für die jeweilige Spielsitzung (alle anderen Währungen sind an den USD gekoppelt ). Sobald eine Auszahlung genehmigt wird, wendet die Spielbank die 10X –Regel an und korrigiert die Auszahlung, bis die 10X Regel genau reflektiert wird. Die restlichen Mittel werden als "Nicht- Auszahlbar" gewertet und werden aus dem Kontostand des Spielers gelöscht. Einzahlungsbonusse, die während einer Spielsitzung verwendet wurden, sind "Nicht- Auszahlbar" und werden von der einzelnen ausstehenden Auszahlung abgezogen..

5.3. Kunden können ihren Auszahlungsantrag jederzeit vorlegen. Die Bearbeitungszeit kann zwischen fünfzehn und achtzehn ( 15 – 18) Werktagen dauern, bis der Autorisationsprozess erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Bearbeitung einer anstehenden Auszahlung erfordert ebenso die Genehmigung der Betrugsabteilung.

5.4. Sämtliche Bonusse, die vom Spieler eingelöst werden, können nicht ausgezahlt oder von der Spielbank eingelöst werden und werden vom Gewinn des Spielers bei der Bearbeitung der Auszahlung entfernt.

5.5. Alle Auszahlungen (Wire, Netteller, Direct-to-Card etc.) unterliegen einer 10 bis 40 $, €, £ Transfergebühr. Die Gebühren sind an Örtlichkeiten gebunden und werden von unserem Zahlungsprozessor bestimmt und es ist in der Verantwortung des einzelnen Spielers diese zu absorbieren.

5.6. Für die Genehmigung einer Auszahlung wird der Spieler aufgefordert bestimmte Unterlagen und Informationen zur Überprüfung des Kontos einzureichen. Bei Nichtbeachtung oder Nichtzusenden dieser Dokumente und Informationen kann die Auszahlung ab 30 Tagen nach der Auszahlungsanfrage storniert werden. Es liegt in der Verantwortung der einzelnen Spieler die erforderlichen Dokumente einzusenden. Die Auszahlungsgenehmigung hängt von den beschriebenen Bedingungen und der Prüfung aller erforderlichen Dokumente ab.

5.7. Ein Spieler kann keine Gewinne auszahlen, solange dieser noch eine Wettanforderung an den Kontostand gebunden ist. Die Wettanforderungen müssen erfüllt worden sein bevor eine Auszahlungsanfrage gestellt werden kann oder es besteht das Risiko einer Verweigerung der Auszahlung.

5.8. Die Spielbank hat das Recht Gewinne oder Bonusse zu verweigern oder zurückzuhalten, wenn eine Einzahlung storniert, zurückgegeben oder von einem Zahlungsdienstleister oder Prozessor verweigert wurde.

5.9. Wenn der Spieler auf ein eingeschränktes Spiel mit einem Bonus, der nicht für das Spiel erlaubt ist, gewettet hat, behält sich die Spielbank das Recht vor, jede Auszahlung zu stornieren und alle Gewinne zu konfiszieren. Bevor mit einem Einzahlungsbonus oder Chip gespielt wird, ist es in der Verantwortung des Spielers, zu überprüfen und zu verstehen, wie die Einschränkungen des jeweiligen Bonus oder Chip festgelegt sind.

5.10. Außer anders angegeben, und trotz keiner Obergrenzen für Gewinne in bar, gilt in der Spielbank ein maximales Auszahlungslimit von 10.000 Krediten pro Monat und 1.500 Krediten pro Auszahlung. Für Auszahlungsbeträge, die über dem monatlichen Limit liegen, werden die Zahlungen in Raten eingehalten, bis der volle Betrag ausgezahlt wurde. Dieser Grenzwert gilt nicht für den Progressiven Hauptgewinn. Spieler dürfen 1500 Kredite (entsprechend 1.500 USD) pro Antrag auszahlen. Wenn der gewünschte Auszahlungsbetrag größer als 1500 ist, werden die verbleibenden Mittel auf dem Konto hinterlassen. Sobald die erste Auszahlung genehmigt wurde, kann der Spieler eine weitere Auszahlung von seinem Kontostand beantragen. Ein Spieler hat das Recht die Auszahlungsanfrage jederzeit abbrechen, während diese noch ausstehend ist. Dies gilt auch für Auszahlungen von Progressiven Hauptgewinnen.

5.11. Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt 100 € / $ / £ / AUD oder 1000 ZAR.

5.12. Sämtliche Einzahlungen müssen mindestens einmal (1X) in der Summe des eingezahlten Betrags umgesetzt worden sein, um für eine Auszahlung qualifiziert zu sein. Eine Auszahlung kann nicht genehmigt werden wenn ein Mindesteinsatz von 1X der Einzahlung nicht erfüllt wurde. Einzahlungen, die gemeinsam mit Aktionen getätigt wurden, unterliegen den Geschäfts- und Wettbedingungen der spezifischen Werbeaktion.

5.13. Ein Spieler, der drei Monate oder länger (als 90 Tage) keine Einzahlung auf sein Konto getätigt hat, wird als Bonusspieler gewertet und ist nicht berechtigt, Gewinne, die durch gratis Boni oder gratis Bargeld, welches von der Spielbank gewährt wurde, abzuheben. Die Möglichkeit, Gewinne abzuheben, die durch gratis Boni erzielt wurden, ist nur unseren aktiven Spielern vorbehalten.

>
Faire Nutzung / Bonus-missbrauch

6.1. Sie dürfen keine Aktivitäten ausführen, die dazu dienen, einen Bonus in unfairer Weise zu nutzen, einschließlich der Durchführung einer verbotenen Handlung (wie in Abschnitt 7 der AGB definiert (missbräuchliche Verwendung)).

6.2. Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass ein Bonus von oder zugunsten derselben Person mehr als einmal oder von einer Gruppe von Personen, die gemeinsam handeln, beansprucht wird, kann dies die Verfügbarkeit eines Bonus oder aller Boni für diesen Kunden widerrufen oder eine Gruppe von Kunden und / oder einen durch den Bonus finanzierten Einsatz ungültig machen und alle Gewinne aus diesem Einsatz entfernen.

6.3. True Fortune behält sich das Recht vor, die Verfügbarkeit von Werbeaktionen für Kunden oder Kundengruppen jederzeit und nach alleinigem Ermessen der Website zu widerrufen.

>
Werbe-Spieleinschränkungen

7.1. Wir legen bestimmte Einschränkungen für die Art und Weise fest, wie Sie einen Bonus einsetzen können, wenn Sie an einer Aktion teilnehmen ("Werbe- Spielbeschränkung").

7.2. Die Art der Werbespielbeschränkung, die für den Bonus gilt, hängt von der Art des angebotenen Bonus ab, kann jedoch Folgendes umfassen:

7.2.1. Maximaler oder minimaler Einsatz;
7.2.2. Qualifizierende Spiele oder Produkte; und
7.2.3. Einschränkungen in den Mustern Ihres Spiels.

7.3. Die für einen Bonus geltenden Spielbeschränkungen für Werbeaktionen werden in den spezifischen Bedingungen für Werbeaktionen festgelegt.

7.4. Wir behalten uns das Recht vor, einen Bonus und / oder ausstehende Gewinne aus dem Spiel mit den Bonusmitteln abzulehnen, zu widerrufen oder zurückzufordern, wenn gegen Bestimmungen von Abschnitt 2 verstoßen wird oder wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein Spieler die Werbeaktionen missbraucht oder die Werbeaktion nutzt, um Gewinne unabhängig vom Ergebnis zu garantieren, sei es einzeln oder als Teil einer Gruppe.

7.5. Es ist nur ein Konto pro Spieler zulässig. Ein Spieler darf nicht das Konto eines anderen Spielers verwenden, um diese Einschränkung zu umgehen und mehr als ein Bonus- / Bonus-Spin- / Barangebot zu erhalten. Darüber hinaus behält sich True Fortune das Recht vor, das Konto eines Spielers zu schließen und vorhandene Gelder zu beschlagnahmen, wenn True Fortune den Verdacht hat, dass das Konto des Spielers missbraucht, betrogen oder anderweitig unangemessen verwendet wird.

7.6. Einige Spiele sind vom Spielen von Bonussen ausgeschlossen und der Spieler darf kein Bonusgeld auf eines der ausgeschlossenen Spiele setzen.

7.7. Ein Spieler kann kein Bonusgeld verwenden, um Einsätze zu platzieren, die mehr als zwei Drittel (2/3) aller möglichen Ergebnisse bei Ereignissen oder Spielen mit mehreren Ergebnissen abdecken.

7.8 True Fortune behält sich das Recht vor, Gewinne aufgrund von Wetten mit einem aktiven Bonus zu stornieren, wenn der Wert oder ein Teil des Wertes von einem Spieler aufgebaut und anschließend mit einer Echtgeldeinzahlung aktiviert wurde. Dieser Absatz gilt, wenn ein Teil des Wertes mit einem Willkommensbonus ohne Einzahlung oder einem Bonus-Spin geschaffen wurde.

7.9 Wenn ein Spieler einen Proxyserver oder ähnliches verwendet, um eine Verbindung zur Site herzustellen, um die wahre Identität des Spielers zu ändern oder zu verbergen oder die wahre Identität der Computerausrüstung des Spielers zu ändern oder zu verbergen, behält sich True Fortune das Recht vor, Boni und Gewinne zu stornieren, die beim Spielen mit Bonusgeld erzielt wurden.

7.10. Auszahlungen von Gewinnen von einem Bonus oder Bonus-Spins, die ohne Einzahlung getätigt wurden, sind auf 100 € (oder einen Gegenwert in Ihrer Landeswährung) begrenzt, es sei denn, es gelten bestimmte Bedingungen.

7.11. True Fortune behält sich das Recht vor, Bonusgeld verfallen zu lassen, wenn dieses nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums vollständig eingesetzt wird. Die angegebenen Zeiträume sind:

  • 60 Tage für schwedische Einwohner
  • 60 Tage für dänische Spieler
  • 30 Tage für alle anderen Spieler

7.12 Jegliche Boni und / oder Bonus-Spins können von jedem Haushalt, jeder Familie, Adresse, E-Mail-Adresse und IP-Adresse nur einmal verwendet werden.

>
Rückgaberecht

Vielen Dank, dass Sie ein Konto bei uns eröffnet haben und eine Einzahlung auf Ihr Konto auf unserer Website getätigt haben.

Wir bieten die Möglichkeit einer Rückerstattung für alle getätigten Einzahlungen auf unseren Websites. Es müssen jedoch bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Wir laden Sie ein, die unten näher erläuterten Bedingungen zu lesen, um die für Ihre Situation zutreffende Bedingung durchzulesen, während Sie das richtige Verfahren befolgen.

Unser Rückgaberecht ist einfach und unkompliziert und wird sofort bearbeitet.

Es gibt jedoch ein begrenztes Zeitfenster wie angegeben:

  • Innerhalb von 24 Stunden nach der ursprünglichen Einzahlung.
  • Wie zum Zeitpunkt der Kontoeröffnung erforderlich, muss die Konformität von unserer Compliance-Abteilung abgeschlossen und genehmigt werden.
  • Fehlfunktion der Spiele - Screenshot erforderlich.
  • Credits können nicht gespielt werden - Guthaben nicht gespielt.
  • Falsche Gebühren - Erklärung erforderlich.
Bearbeitungsgebühr

Für die Bearbeitung und Ausstellung Ihrer Rückerstattung wird eine Gebühr erhoben. Die verschiedenen Gebühren (in Ihrer Währung) sind wie folgt:

  • Dokumentenprüfung - 55.00
  • SEPA-Zahlung - 20.00
  • SWIFT-Zahlung - 75.00

Verspätete oder fehlende Rückerstattung (falls zutreffend):

  • Wenn Sie Ihre Rückerstattung noch nicht erhalten haben, überprüfen Sie zunächst Ihr Bankkonto erneut.
  • Wenden Sie sich dann an Ihr Kreditkartenunternehmen. Es kann einige Zeit dauern, bis Ihre Rückerstattung offiziell gebucht wird.
  • Wenn Sie dies alles getan haben und Ihre Rückerstattung noch nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].
request support